Info

JETZT NEU!

Kostenlose Adressaktualisierung bei der Post

Einfach und zuverlässig Umzugsmitteilung mitteilen - jetzt Postadressänderung gratis bekannt geben.

Postalisch anmelden

Nie wieder Post verpassen: Der Nachsendeauftrag der Deutschen Post

Mit dem Nachsendeauftrag landet die Post nach dem Umzug an der richtigen Adresse. Mit dem Nachsendeauftrag kommt Post privater Kontakte zuverlässig nach dem Umzug an. (Bild: iStock.com/lolostock)

Sie haben Ihre neue Traumwohnung gefunden? Glückwunsch! Bei der Organisation Ihres Umzugs sollten Sie eines aber keinesfalls vergessen: den Nachsendeauftrag der Deutschen Post. Mit dem bleiben Sie nämlich auch nach Ihrem Umzug erreichbar. Ob für 12 oder 24 Monate – Briefsendungen werden pünktlich und automatisch an die neue Adresse weitergeleitet. Sie erwarten Päckchen und Pakete? Gegen einen Aufpreis können Sie dafür einen Zusatzservice von DHL mitbuchen.

Der Nachsendeauftrag: Die Vorteile auf einen Blick

  • Effizient: Sie müssen nicht allen privaten Kontakten sofort die neue Adresse mitteilen.
  • Zeitsparend: Den Nachsendeauftrag können Sie online abschließen.
  • Zuverlässig: Die Post kommt weiter an.

Was ist der Nachsendeauftrag?
Der Nachsendeauftrag umfasst fast alle gängigen Briefsendungen (Postkarten, Einschreiben oder auch Warensendungen).

Gut zu wissen: Den Service können Sie auch bei längerer Abwesenheit oder Sterbefällen beauftragen.

Mehr Informationen rund um den Nachsendeauftrag finden Sie auf umziehen.de.

Übrigens: Den Nachsendeauftrag können Sie bei Bedarf auch verlängern, stornieren oder ändern – ohne zusätzliche Kosten. Kontaktieren Sie dafür den Kundenservice der Deutschen Post AG unter der kostenlosen Hotline (0228) 4333112.

Nachsendeauftrag abschließen: Der richtige Zeitpunkt?

Damit es zu keinen Verzögerungen bei der Postlieferung kommt, sollten Sie den Nachsendeauftrag rechtzeitig stellen. Am besten kümmern Sie sich schon zwei bis drei Wochen vor dem Umzug um den Auftrag. Spätestens fünf Werktage vor Beginn der gewünschten Laufzeit sollte er bei der Deutschen Post eingegangen sein.

Was kostet ein Nachsendeauftrag?

Den Nachsendeauftrag der Deutschen Post gibt es für 12 oder 24 Monate. Der Nachsendeauftrag ist so flexibel wie Sie – und lässt sich jederzeit verlängern oder stornieren. (Bild: iStock.com/g-stockstudio)

Kosten für Privatkunden*:

  • 26,90 Euro für 12 Monate
  • 34,90 Euro für 24 Monate

Kosten für Geschäftskunden*:

  • 49,90 Euro für 12 Monate
  • 69,90 Euro für 24 Monate

*) inkl. gesetzl. Umsatzsteuer

Für den Nachsendeauftrag von DHL (Päckchen und Pakete) kommen pro Sendung 6,99 Euro hinzu.